Tipps und Tricks

Dafür sorgen, dass die Wäsche nicht einläuft

Wer kennt das nicht, man holt das Lieblingskleid aus der Waschmaschine und könnte es nur einer Barbiepuppe anziehen. Einlaufen ist eine der ärgerlichen Randerscheinungen des Wäschewaschens. Werden einige wenige Tipps beachtet, kann das Einlaufen jedoch einfach vermieden werden.

Damit die Wäsche nicht einläuft.

Beachtung der Waschanleitung verhindert das Einlaufen

Zunächst sollte man bei jedem Wäschestück die Waschanleitung mit den Textilpflegesymbolen genau beachten. Diese befindet sich in der Regel auf einem Etikett an der Innenseite der Kleidung. Auf diesem ist in Symbolen angegeben, wie das teure Stück optimal gepflegt werden muss. Für das Einlaufen ist die maximale Temperatur besonders wichtig, denn es wird in aller Regel durch zu viel Wärme während des Waschens hervorgerufen. Zudem sollte geschaut werden, ob das Kleidungsstück geschleudert werden darf oder nicht. Im Internet findet man schnell eine Erklärung der Symbole auf dem so genannten Waschzettel.

Tipps, damit die Wäsche nicht einläuft

Hat man herausgefunden, wie die Kleidung richtig zu behandeln ist, sollte auch nach dieser Anleitung vorgegangen werden. Allerdings steht man vor allem als Single häufig vor dem Problem, viele Kleidungsstücke mit vielen unterschiedliche Pflegeanleitungen zu besitzen. Hier kann die Bildung von Gruppen ein guter Ausweg sein. Einfach Kleidungsstücke mit ähnlichen Temperaturen zusammenfassen und alle zusammen bei niedrigen Temperaturen waschen. So gewährleistet man, dass keines der Stücke zu heiß gewaschen wird und einläuft. Gelingt dies nicht, kann man sich auch mit Freunden zusammentun. Einfach die wenigen besonders empfindlichen Dinge zusammen waschen und beim Warten einen netten Kaffeeklatsch einlegen.
Die Handwäsche für besonders Vorsichtige

Wer ganz auf Nummer sicher gehen will, wäscht besonders wertvolle und empfindliche Stücke mit der Hand. Eine Handwäsche garantiert das nichts einläuft und schohnt gleichzeitig die Fasern und Farben. Falls dies zu zeitaufwendig ist, können die Stücke in die Reinigung gegeben werden. Sie garantiert dafür, dass die Kleidungsstücke richtig behandelt werden und nicht einlaufen. Viele Reinigungen haben inzwischen besonders günstige Tarife für berufstätige Singles, in deren Zeitbudget eine Handwäsche schlicht nicht passt.

Dafür sorgen, dass die Wäsche nicht einläuft
Bewertung!

Passende Beiträge

Leave a Comment