Waschmaschine Fehler E18

Fehleranzeige E18

Der Fehler E18 (oder E10) ist einer der häufigsten Fehler, wenn es um Waschmaschinen geht. Bei den bekannten Marken wie Siemens oder Bosch kennt man diesen Fehler E18. Oft steht dann Wasser in der Trommel, das nicht abgepumpt werden kann. Auch ein Schleuderprogramm lässt sich nicht mehr abrufen. Ist die Maschine nun defekt oder nicht?

Flusensieb als Hauptursache

In den meisten Fällen liegt beim Fehler E18 eine Verstopfung des Flusensiebs vor. Das Flusensieb ist die Stelle, an der in der Waschmaschine das Wasser von Flusen und Fasern getrennt wird. Es wirkt im Wasserkreislauf wie ein Filter. Immer wieder geraten Socken oder andere Kleinteile in den Bereich des Flusensiebs und verstopfen dieses. In den meisten Fällen ist es von der Vorderseite der Maschine zu öffnen. Dadurch erspart man sich die Schrauberei.fehler e18 waschmaschine hilfe

Kleinteilfalle

Bei den neueren Waschmaschinen heisst es nicht mehr Flusensieb sondern Kleinteilfalle oder auch Fremdkörperfalle. Man sollte es in regelmäßigen Abständen leermachen und reinigen, um den Verstopfungen vorzubeugen. Nach dem Reinigen muss das Flusensieb unbedingt wieder eingebaut werden! Fehlt es, können dadurch Kleinteile wie Geldmünzen oder Schrauben die Waschmaschine so beschädigen, daß sie nicht mehr zu reparieren ist.

Merken

Merken

Merken

Merken

Waschmaschine Fehler E18
Bewertung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.